Kindergarten Storchennest - Bundesfreiwilligendienstleistende/r zum 01.09.2020 gesucht!

Wappen Glattbach neu

Wir suchen zum 01.09.2020 neue Unterstützung für unser Team.

 

Aufgabenbereiche sind u. a.

-        Mitarbeit im pädagogischen Bereich

-        Mitarbeit im hauswirtschaftlichen Bereich

-        Unterstützung bei der Pflege der Außenanlage

 

Für die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes wird vom Arbeitgeber ein Taschengeld gezahlt.

 

Was versteht man unter dem Bundesfreiwilligendienst?

Im Bundesfreiwilligendienst engagieren sich gemäß § 1 Bundesfreiwilligendienstgesetz Frauen und Männer für das Allgemeinwohl. Der Bundesfreiwilligendienst wird dabei in der Regel ganztägig als überwiegend praktische Hilfstätigkeit in gemeinwohlorientierten Einrichtungen geleistet. Der Bundesfreiwilligendienst fördert das zivilgesellschaftliche Engagement von Frauen und Männern aller Generationen. Er fördert damit das lebenslange Lernen; jungen Freiwilligen bietet er die Chance des Kompetenzerwerbs und erhöht für benachteiligte Jugendliche die Chancen des Einstiegs in ein geregeltes Berufsleben. Ältere Freiwillige werden ermutigt, ihre bereits vorhandenen Kompetenzen sowie ihre Lebens- und Berufserfahrung einzubringen und weiter zu vermitteln. Die Ausgestaltung des Bundesfreiwilligendienstes erfolgt arbeitsmarktneutral.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) werden bis zum 31. Juli 2020 an die Gemeindeverwaltung Glattbach, Personalstelle, Schulstraße 17, 63864 Glattbach erbeten.

 

Bei Fragen wenden Sie sich an die Kindergartenleitung Frau Schmitt unter der Telefonnummer 424511.

 

 

Drucken