Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Glattbach  |  E-Mail: poststelle@glattbach.bayern.de  |  Online: http://www.glattbach.de

Neuigkeiten aus dem Museum KW 01 / 2013

In der Zeit vor Weihnachten und „zwischen den Jahren“ haben erwartungsgemäß wieder viele Besucher den Weg in das Krippenmuseum gefunden. Auch der Souvenierverkauf lief zufriedenstellend.

 

Bei den voraus gebuchten Gruppenführungen (unter anderem waren die beiden Vorschulgruppen unserer Kindergärten da) konnte den Besuchern die Vielfalt unserer Krippen nahegebracht und erklärt werden. Die Gruppe mit der weitesten Anreise kam aus Köln. Positiv wirken sich hier der Internetauftritt und die Pflege der Internetseiten aus.

 

Von einer Dame aus Dietzenbach erhielten wir aus einem Nachlass eine Krippe aus Italien. Diese besteht aus ca. 75 Elastolin – Figuren mit einer Größe von rund 4 cm. Die Teile stammen aus den 50er Jahren, sind handbemalt und wurden in der Nähe von Neapel gefertigt.

 

Bis zum 6. Januar ist das Museum jeden Tag geöffnet, danach noch an 3 Sonntagen bis 27.01.2013.

 

Wer bislang noch keine Gelegenheit gefunden hatte, um die vielen neuen Exponate anzuschauen, kann dies in dieser Zeit noch gerne tun.

 

Wir wünschen alle Glattbacher, Freunden und Bekannten ein erfolgreiches Jahr 2013.

 

 

drucken nach oben