Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Glattbach  |  E-Mail: poststelle@glattbach.bayern.de  |  Online: http://www.glattbach.de

Neuigkeiten aus dem Museum KW 51 / 2012

Trotz schlechtem Wetter haben am 14.12.2012 viele Besucher den Weg zum Krippenmuseum und beleuchteten Berg gefunden.

 

Wir möchten uns dafür bedanken. Wir danken den Helfern der KAB, den Bauhofmitarbeitern, den Alphornbläsern vom Glattbacher Schwarzgebläse, dem Männerchor der Germania mit Chorleiter.

 

Herrn Pfarrer Hegler und Bürgermeister Fuchs sagen wir Dank für die einleitenden und besinnlichen Worte zum Sinn der Krippe.

 

Auf der Weihnachtskarte des Landtagsabgeordneten

Dr. W. Bausback, ist ein Motiv des Glattbacher Krippenmuseums zu sehen. Herr Bausback bedankte sich mit einer Spende in Höhe von 100 €.

 

Bei den Aschaffenburger Krippenfreunden, die ihre Krippen im Vereinsheim in der Leinwander Str. in Aschaffenburg präsentieren, haben wir auch in diesem Jahr eine Vitrine aufgestellt und mit 3 Exponaten bestückt.

 

Unsere Internetseite wurde neu gestaltet, in Zusammenarbeit mit der Fa. Piwi und Frau Kunkel vom Rathaus, wurden die aktuellen Ereignisse bearbeitet und auf den Seiten platziert. Besuchen Sie uns im Internet unter www.Glattbach.de.

 

Bei "Kunst und Kultur" finden Sie den Untertitel Krippenmuseum. Ebenfalls sind wir in Facebook – Krippenmuseum Glattbach – vertreten.

 

Der regionale Fernsehsender „Main-TV“ drehte wieder bei uns im Museum. Die Übertragung der Sendung wird im Laufe dieser Woche sein.

 

Im „Main-Echo“, in der „Offenbach-Post“ und in der Frankfurter „Allgemeinen Zeitung“ gab es Reportagen über das Krippenmuseum und über die Krippenexponate von Theo Schäffer. Die durchweg positiven Berichte wurden durch die Besucher des Museums bestätigt.

 

Wir wünschen allen Glattbachern, allen Freunden und Gönnern des Museums eine friedvolle Weihnachtszeit.

 

Besuchen Sie das Glattbacher Krippenmuseum und entdecken Sie viel Neues. In unserer hektischen Zeit ist das Museum bestens geeignet, um eine Stunde (oder mehr) abzuschalten und inne zu halten.

 

drucken nach oben