Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Glattbach  |  E-Mail: poststelle@glattbach.bayern.de  |  Online: http://www.glattbach.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
09.02.2018
Mikrozensus

Mikrozensus 2018 im Januar gestartet

Auch im Jahr 2018 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Wohnsituation befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz Auskunftspflicht.

Homepage der Firma PiWi und Partner

Vollsperrung der Hauptstr. ab Einmündung Weihersgrund bis Hauptstr. 77

Gemeindewappen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

Aufgrund der vorausgesagten Witterung wurde in der letzten Woche die Straßensperrung in der Hauptstraße abgesagt. Außerdem wurde angekündigt, dass es zu einer kurzfristigen Einrichtung der Vollsperrung kommen kann.

 

Wir möchten Sie daher heute darüber informieren, dass im Zuge des Gewässerausbaus Glattbacher Mühle die Arbeiten am Straßenbau am

24.01.2018 fortgesetzt werden.

 

Wie bereits im vergangenen Jahr, ist es hierfür notwendig, die Hauptstraße ab Einmündung Weihersgrund bis Hausnummer 77 für den Verkehr voll zu sperren.

Die Umleitung erfolgt über den Weihersgrund – Lange Straße - Hohlacker.

 

Durch die Vollsperrung kann die Bushaltestelle „Johann-Desch-Platz“ nicht angedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Lange Straße / Ecke Am Scharfen Eck eingerichtet. Desweiteren wird die Haltestelle „Hohlacker“ von der Hauptstraße etwas nach oben in die Straße Hohlacker verschoben.

 

Außerdem wurden ebenfalls wieder die fünf Bewohner-Parkplätze im Weihersgrund eingerichtet. Wir bitten alle Bürger, die Parkplätze für die Parkberechtigten frei zu halten.

 

Die Arbeiten werden bei guten Witterungsverhältnissen voraussichtlich vier Wochen andauern.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Fridolin Fuchs

1. Bürgermeister

drucken nach oben

Rathaus Glattbach

Gemeinde Glattbach

Schulstraße 17
63864 Glattbach
Tel.: 06021 3491-0
Fax: 06021 3491-44
E-Mail: poststelle@glattbach.bayern.de


Bild Front Bildband Glattbach

Bildband "Glattbach - Bilder aus vergangener Zeit"

Schenken Sie sich oder Ihren Lieben doch ein wenig Glattbacher Geschichte