Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Glattbach  |  E-Mail: poststelle@glattbach.bayern.de  |  Online: http://www.glattbach.de

Neuigkeiten aus dem Museum KW 49 / 2017

Mittlerweile liegen die ersten Öffnungstage des Museums hinter uns. Durch die Verbindung der Öffnungszeiten mit dem Glattbacher Adventsmarkt hatten auch wir reges Interesse zu verzeichnen. Auch die anwesenden französischen Gäste interessierten sich für die, zur Krippe umgebauten, Baronie.

 

Um den Gedanken der Freundschaft unserer beiden Länder aufrecht zu halten, wurden mir vom Kunstverein (Frau Euler und Frau Parr) zwei kleine mechanische Drehorgeln mit den jeweiligen Nationalhymnen von Frankreich und Deutschland überreicht. Die Museumsbesucher können diese dann betätigen. Vielen Dank für dieses originelle Geschenk.

 

 

Letzte Woche waren das bayerische Fernsehen und der regionale Sender Main-TV bei uns im Museum zu Gast. Beide filmten mehrere Stunden.

 

Das bayerische Fernsehen hatte den Museumsmitbegründer Dr. Jürgen Lenssen mitgebracht, der teilweise Erklärungen und Erläuterungen gab.

 

Im Main-Echo war ein sehr schöner und ausführlicher Bericht über das Glattbacher Krippenmuseum. Geschrieben von Frau Melanie Pollinger.

 

Bei der Gärtnerei Löwer konnten wir direkt im Eingangsbereich mit einer großen Krippeninstallation Werbung für das Museum machen.

 

Bei den Aschaffenburger Krippenfreunden, mit denen wir eng zusammenarbeiten, steht eine Vitrine mit zwei Exponaten, die auf das Glattbacher Museum aufmerksam machen.

 

Trotz der vielen Krippenausstellungen im Landkreis (im Rahmen von Weihnachtsmärkten) hoffen wir auf guten Besuch.    

 

Jürgen Stenger, Museumsleiter

 

 

Krippe an Löwer  Jürgen Stenger und Dr. Jürgen Lenssen

 

 

 

drucken nach oben