Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Glattbach  |  E-Mail: poststelle@glattbach.bayern.de  |  Online: http://www.glattbach.de

Erstes Treffen im Glattbacher Jugendraum

Die Kooperation der CAJ und der Gemeinde Glattbach nimmt Fahrt auf.


Am 22. April wurde zu einem offenen Treffen in den Glattbacher Jugendraum eingeladen. Es sollte darum gehen, mit dem Jugendraumteam ins Gespräch zu kommen und den Jugendraum in seinem aktuellen Zustand zu besichtigen. Das Treffen stieß auf offene Ohren und so kamen viele Personen, nicht nur aus Glattbach, in den Jugendraum.


Der Jugendraum auf dem Gelände der Volksschule Glattbach lag in den letzten Jahren komplett in ehrenamtlicher Hand. Das Team öffnete jeden Freitag und Samstag den Jugendraum für Jugendliche und junge Erwachsene, um ihnen einen eigenen Rückzugsort zu bieten.

 

Seit 01. April ist die CAJ-Jugendverbandsreferentin Jessica Sauer hauptberuflich mit in das Team eingestiegen und die FSJlerin Sina Herold ergänzt bis zum Sommer ebenfalls das Team. Gemeinsam wurde beschlossen, ein offenes Treffen anzubieten, um den Interessierten Personen in Glattbach die Möglichkeit zu geben, das Team und den Raum kennen zu lernen.

 

So kamen über dreißig Besucher am Samstag vorbei, deren Alter von drei bis fünfundsechzig Jahren bunt gemischt war.

 

Damit der Jugendraum auch in Zukunft gut besucht bleibt, gab es die Möglichkeit einen Fragebogen auszufüllen, der Ideen, Wünsche und Meinungen für den Jugendraum einholt. Die Auswertung des Fragebogens wird Grundlage sein, um die nächsten Schritte bezüglich des Jugendraumes zu planen.

 

Wenn du uns also deine Meinung kundtun möchtest, dann klicke auf
folgenden Link: http://www.caj.bistum-wuerzburg.de/umfrage-jugendraum
Gerne darfst du diesen Link auch an Freunde und Bekannte weitergeben, je mehr ausgefüllte Fragebögen wir haben, desto besser! Wir freuen uns, dass die Kooperation jetzt Fahrt aufnimmt und wir nun in die konkrete Planung starten können.

drucken nach oben