Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Glattbach  |  E-Mail: poststelle@glattbach.bayern.de  |  Online: http://www.glattbach.de

Neuigkeiten aus dem Museum KW 05 / 2013

Zusammen mit den Aschaffenburger Krippenfreunden konnte ich an einer Fahrt zum Krippendorf Waldbreitbach teilnehmen.

 

Waldbreitbach liegt ca. 220 km entfernt in der Nähe von Koblenz.

 

Aufgrund des riesengroßen Einsatzes von Herrn Gustel Hertling und der Bereitschaft von vielen Geschäften, Vereinen und Freunden, ist dort eine einzigartige Krippenwelt entstanden.

 

Der ehemalige Hotelier und jetzige Krippenbaumeister G. Hertling hat sich einen Lebenstraum erfüllt und zeigt auf ca. 720 m²
Hallenfläche ganzjährig seine umfangreiche Sammlung von Krippen aus der ganzen Welt.

 

Der Bestand umfasst ca. 2000 Krippen aus ca. 80 Ländern.

 

Im Guinnesbuch der Rekorde wurde die von ihm gebaute weltweit größte Natur-Wurzelkrippe mit einer Grundfläche von 130 m²
und ca. 8,50 m Höhe eingetragen.

 

Im Krippendorf Waldbreitbach und in einigen Ortschaften in der Nähe gibt es mehrere Krippenwege mit vielen Stationen und
aufgebauten Krippen in allen Größen.

 

Dies ist alles auf die Initiative von G. Hertling zurückzuführen.

 

Zieht man ein Fazit dieses Ausfluges, so muss man sagen, dass dieser Besuch ein tolles Erlebnis war.

 

Bereichernd war auch den „Krippenbesessenen“ Gustel kennenzulernen, der die Kraft für seine Arbeit aus seinem tiefen Glauben schöpft und die Botschaft der Geburt Jesu, am liebsten an die ganze Welt weitergeben möchte.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Jürgen Stenger

drucken nach oben